Nicht-Organspendeausweis
 
Sie haben die Möglichkeit, zwei verschiedene Nicht-Organspendeausweise, die sich nicht wesentlich unterscheiden, auszudrucken und auszufüllen:

Nicht-Organspendeausweis von CDL (Christdemokraten für das Leben, eine Gruppierung innerhalb der Deutschen CDU/CSU) in 6 Sprachen.

Nicht-Organspendeausweis von KAO (Kritische Aufklärung über Organspende e.V.) in 3 Sprachen, mit mehreren Kopien, damit diese an verschiedenen Orten hinterlegt werden können.

Wir empfehlen auch dringend, ihren Entscheid ihren Angehörigen mündlich mitzuteilen und ihn in einer Patientenverfügung festzuhalten.
Den Eintrag ins nationalen Organspenderegister Schweiz können wir zur Zeit wegen Sicherheitsmängeln nicht empfehlen.
(Dieses Register kann von behandelnden Ärzten eingesehen werden. So sollte ihr Wille in der Schweiz auch respektiert werden, wenn ihr Ausweis nicht auffindbar sein sollte oder keine Angehörigen erreicht werden können.)